einbuchlinginsalzgitter

Rezension – Magisterium : der Weg ins Labyrinth

Black, Holly:
Magisterium : der Weg ins Labyrinth / Cassandra Clare ; Holly Black. – Köln : Bastei Lübbe, 2014. – 332 S.
ISBN 978-3-8466-0004-7
Preis: 14,99Euro

Callum Hunt ist ein normaler Junge, naja fast. Er hat ein verkrüppeltes Bein und wird deswegen ständig gehänselt. Mit Worten weiß er sich zu wehren nur wird es schwer, wenn mit Fäusten auf ihn losgegangen wird. Als er 12 Jahre alt ist, wird er zur Magierprüfung eingeladen wird. Vor nichts fürchtet er sich mehr, denn seit er denken kann, erzählt ihm sein Vater grausige Geschichten vom Magisterium. Ein dunkler Ort unter der Erde, die Schüler müssen aufpassen in den Gängen nicht verschüttet zu werden. Außerdem machen die Magier Experimente mit ihren Schülern. Und das Schlimmste von allem, sie sind Schuld am Tod seiner Mutter. Call absolviert die Prüfungen und wie durch ein Wunder erzielt er die schlechteste Punktzahl aller Zeiten. Doch was niemand für möglich gehalten hätte, er wird trotzdem in das Magisterium aufgenommen! Sein Vater ist entsetzt, Call nicht weniger. Für ihn steht fest, dass er alles tun wird, um rauszufliegen. Aber irgendwie kommt doch wieder alles ganz anders.

Lesen wollte ich es vor allem wegen Holly Black, welche auch an den Spiderwick Büchern mitgewirkt hat. Insgesamt ist die Geschichte nicht ganz neu, aber wirklich wunderbar erzählt, ich hab das Buch kaum aus der Hand gelegt. Man nimmt an Calls Gedanken teil. Es ist aber nicht zu gefühlsduselig erzählt und nimmt gerade gegen Ende doch nochmal eine Wendung, die ich so nicht erwartet hätte.

Wie immer ist diese Geschichte natürlich kein einzelnes Werk, mit sowas gibt man sich heute ja nicht mehr zufrieden. Es sollen noch 4 weitere Bände erscheinen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Geschichte weiter entwickelt. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt – Teil 2 erscheint übrigens im Oktober diesen Jahres 😉

Zum empfehlen für Leser von Harry Potter, Lilith Parker, Spiderwick, für Jugendbuchliebhaber und Fantasyleser 🙂

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog rund um (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen

%d Bloggern gefällt das: