einbuchlinginsalzgitter

Resümee des Jahres 2015

Was habe ich das letzte Jahr geschafft? Hmm, also ich habe:

  • 25 Bücher gelesen und damit 7657 Seiten und dadurch insgesamt 70,6 cm erlesen. Nicht sonderlich viel, dieses Jahr erhoffe ich mir schon durch die Lese-Challenge ein paar Bücher mehr zu schaffen
  • eine Figur gehäkelt, mein Alter Ego, einen Bibobuchling. Und zur Weihnachtszeit 4 Mützen. Auch das könnte etwas mehr sein.

Insgesamt kann ich aber mit dem Jahr 2015 sehr zufrieden sein. Ja ich hätte mehr lesen könne, mehr Handarbeit machen könne. Aber auch so habe ich sehr viel erlebt. Im Sommer an der Ostsee und erst kürzlich im November auf Teneriffa, welcher einer meiner schönsten Urlaube war.

Ich habe Freunde besucht, konnte den Kontakt mit den Freunden halten, wo wir kein Treffen geschafft haben. Meine Arbeit macht mir sehr viel Spaß und ich habe mich im letzten Jahr da auch sehr gut eingefuchst. Deswegen lege ich das Jahr 2015 eindeutig unter ‚erfolgreich‘ ab 🙂

Gute Vorsätze für dieses Jahr? Hab ich nicht wirklich gemacht. Ein paar Sachen, wie oben schon genannt, habe ich mir vorgenommen. Aber ich werde nichts mehr auf biegen und brechen umsetzen. Was geht das mache ich, was ich nicht schaffe, ist eben so.

Was mir dieses Jahr wichtig ist: meine Familie oft besuchen. Das Treffen mit den Freunden nachholen, wo es 2015 nicht geklappt hat. Viel rausgehen, einen tollen Urlaub im Sommer machen und diesen erstmal planen. Ein weiteres Vorhaben ist, dass ich hier auf meinem Blog etwas aktiver sein möchte. Ansonsten will ich mir weiterhin treu und für alles offen bleiben.

Wie steht es mit euch? Habt ihr gute Vorsätze für dieses Jahr gefasst? Oder seht ihr das auch etwas lockerer?

Also dann, auf ein super Jahr 2016 – packen wir es an 😉

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

6 Gedanken zu „Resümee des Jahres 2015

  1. Liebe Anne,
    Schön, dass das letzte Jahr so erfolgreich für dich war 😉 besonders
    toll finde ich, dass du dich auf Arbeit so gut eingelegt hast. Es ist
    immer schwer, in einer anderen Stadt neu anzufangen, das
    weiss ich ja selbst. Ich freue mich, auch dieses Jahr wieder viel
    von zu dir lesen.
    Ich habe eigentlich keine besonderen Vorsätze. Zur Buchmesse
    nach Leipzig möchte ich fahren. Als Bloggerin ist das ja nochmal
    was ganz anderes und darauf freu ich mich sehr. Ansonsten
    weiterhin aktiv bloggen, viele tolle Bücher lesen und mich auch
    wieder verstärkt ums Schreiben kümmern. Es wäre richtig cool,
    wenn 2016 mein Jugendbuch erscheint 🙂 Ansonsten ist auch
    bei mir noch ein großer Urlaub im Herbst geplant. Zwei Woche
    L.A. *.* ich bin schon ganz aufgeregt!
    Viele Grüsse und einen schönen Sonntag für dich,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für die tolle Antwort 🙂 Du schreibst ein Jugendbuch? Da bin ich aber jetzt neugierig drauf! Und dann geht es noch nach L.A.? Toll 😀 So weit soll es dieses Jahr nicht gehen, entweder wieder die schöne Ostsee oder Norwegen und Finnland. Mal sehen was davon klappt.
      Zur Buchmesse möchte ich auch unbedingt. Ist inzwischen ja auch schon Tradition bei uns in der Familie 🙂 Vielleicht sieht man sich da ja mal wieder. Wäre auf jeden Fall ein idealer Zeitpunkt. Dir auch noch einen schönen Sonntag – viele Grüße

      Gefällt mir

      • Norwegen und Finnland klingen auch interessant. Ich würde gerne mal nach Schweden. Aber nicht im Winter, da sind grad -25 °C :-O
        Wir wollen am Donnerstag zur Buchmesse. Ein Tag reicht, danach bin ich bestimmt platt 😀
        Ja, ich habe dieses Jahr ein Jugendbuch geschrieben, das Manuskript wird derzeit noch von zwei Verlagen geprüft, die Interesse angemeldet hatten. Mal sehen, was rauskommt. Mein Plan B heißt Self Publishing. Auf jeden Fall wird es erscheinen, so oder so. Mittlerweile hab ich mir wieder ein neues Projekt vorgenommen. Das macht einfach so viel Spaß, es ist wie eine Sucht und schreibt sich eigentlich auch fast von alleine 😀 Wenn es Neuigkeiten gibt, sage ich auf jeden Fall Bescheid.
        LG!

        Gefällt 1 Person

        • Im Winter wären die Länder auch nicht mein bevorzugtes Ziel 😉 Aber im Sommer sollte es gehen. Weiß leider noch nicht, wann ich es zur Buchmesse schaffe. Kann sein, dass es leider auf den Sonntag hinausläuft, weil keiner bei uns dafür frei bekommt oder nur maximal einer 😦
          Auf die Neuigkeiten bin ich auf alle Fälle gespannt. Drücke dir fest die Daumen, dass es bei den Verlagen klappt. LG

          Gefällt 1 Person

  2. Hej, ihr glaubt nicht, wie genial -25° sind. Besser als dies Schmuddelnieselwetter. Wintersportvergnügen MIT Schnee und Polarlicht als Bonus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen

%d Bloggern gefällt das: