einbuchlinginsalzgitter

Die Albträume gehen weiter

Cover_Band_2_01

Inhalt:
Der zweite Teil von Nightmares war gleich das erste was ich dieses Jahr gelesen habe. Wie der Titel schon verrät, geht es um Schlafwandler. In Charles Nachbarstadt Orville Falls leiden Kinder und Erwachsene an schlimmen Albträumen. Da kommt der kleine neue Laden wie gerufen. Er verkauft ein Elixier, welches verspricht nie mehr Albträume zu haben. Sehr schnell ist fast jeder Einwohner diesem Elixier verfallen. Ja es hilft, dass die Albträume fern bleiben, doch leider ach die guten Träume. Die Menschen schlafen fast gar nicht mehr und sind fortan leben Tote – eben Zombies. Charlie und Alfie treffen in Cypress Creek gleich zu Anfang auf einen der Zombies, als er Farbe im Baumarkt kaufen muss. Natürlich wollen beide gleich wissen was da vor sich geht. Erst recht, als sie herausfinden, dass dieser Schlafwandler kein Einzelfall ist.

Doch ein weiteres Problem taucht mit den Zombies auf. Sowohl in der Traum- als auch der Anderwelt verschwindet das Äquivalent von Orville Falls und auch Cypress Creek ist bedroht. Denn das Loch wird immer größer und es soll auch bald eine Filiale in Charles Heimatstadt auf machen. Woher das Loch kommt? Nun, wenn die Menschen nicht mehr träumen, dann verschwinden nach und nach auch die jeweiligen Traumwelten. Denn sie werden nicht mehr benötigt. Und die Menschen werden zu Zombies, denn in unseren Träumen verarbeiten wir das Erlebte. Wenn wir das nicht mehr können, dann verstopft unser Gehirn und wir können nicht mehr richtig denken…

Doch Charlie muss nicht nur Cypress Creek und Orville Falls zusammen mit seinen Freunden uns seinem kleinen Bruder retten, auch der Laden seiner Stiefmutter steht vor dem Aus und jemand will das Lila Haus kaufen. Das Lila Haus mit dem Portal in die Anderwelt. Das darf auf keinen Fall passieren. Er muss herausfinden, wer der neue Feind ist und wie man ihn besiegen kann.

Fazit:

Der zweite Teil von Nightmares hat mich ein wenig mehr überzeugt, als der erste Teil. Die Geschichte ist gut durchdacht und lässt auch sehr auf den dritten Band hoffen. Dieser soll übrigens am 20. August diesen Jahres erscheinen. Insgesamt passt die Geschichte aber sehr gut zum ersten Teil. Sehr gefallen hat mir die flüssige Schreibweise des Buches. Ich habe ja einen Faible dafür, wenn ich die Seiten einfach nur so umblättern kann. Gruseln konnte ich mich persönlich in diesem Band nicht, aber das war auch beim ersten Band der Fall. Das sollte wohl eher die Zielgruppe von 10 bis 13 entscheiden.

Das Cover passt sehr gut zum ersten Teil, mir persönlich gefällt es sogar etwas besser, durch das Grün. Aber das ist meine persönliche Ansicht. Wobei die nachtleuchtende Schrift hätten sie auch wieder nehmen können 🙂 Auch sonst ist die Ausstattung des Buches wie im ersten Band, es sind immer wieder kleine Zeichnungen im Text, was alles etwas auflockert. Auch die Schriftgröße ist gut, für Kinder Was mich an manchen Stellen etwas störte, waren die immer mal auftauchenden Zwistigkeiten zwischen Charlie und Jack nerven manchmal etwas auch Charlies Selbstzweifel. Ebenso schade fand ich das Ende. Der erste Band hatte ein Anfang und Ende. Der zweite Teil endet offen und es ist mehr als klar, dass ein dritter Teil einfach folgen muss. Für mich hat das immer etwas von: dem ersten Band vertrauen wir noch nicht – da der erste Band lief, können wir ja gleich nen 3-Teiler draus machen.

Trotzdem würde ich dem Band 4 von 6 Sternen (ein bisschen Luft muss ja immer sein 😉 ) für die Geschichte aber eindeutig 6 von 6 Sternen für die Ausstattung, also 5 von 6 Sternen.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

4 Gedanken zu „Die Albträume gehen weiter

  1. Mein SuB kann ab heute abgebaut werden. Die Hausarbeit ist eingetütet und weg. Der Nightmares Band ist an 8. Stelle von 12. Wahnsinn wieviel sich in zwei Wochen anstaut

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen

%d Bloggern gefällt das: