einbuchlinginsalzgitter

Februar in der Zusammenfassung

So, also als erstes kann ich feststellen, ich muss mehr schreiben! Im Februar Monat hab ich aber einige tolle Bücher gelesen.

  • „Das Licht der letzten Tage“ von Emily St. John Mandel
  • „Albertos verlorener Geburtstag“ von Diana Rosie
  • „Der Fluch der Spindel“ von Neil Gaiman, illustriert von Chris Riddell
  • „Die fünfte Kirche“ von Phil Rickman

Ich konnte auch einige Punkte von meiner Lesechallenge abhaken. Welche seht ihr hier.

Der Februar hat mir auch wieder eine lange Wunschliste beschert. Es sind viele neue Bücher erschienen und sehr fatales, ich habe letzte Woche ausgiebig in einer Buchhandlung stöbern können. Das konnte ja nur mit einer Wunschliste enden.

Gefunden habe ich z.B.

  • „Die vielen Leben des Harry August“ von Clair North
  • „Der Krieg im Garten des Königs der Toten“ von Sascha Macht
  • „Willkommen im Bellweather Hotel“ von Kate Racculia
  • „Black Rabbit Hall“ von Eve Chase
  • „Flavia de Luce : eine Leiche wirbelt Staub auf“ von Alan Bradley (endlich der 7. Teil :D)

um nur ein paar wenige zu nennen. Mal sehen, welche Bücher ich davon in diesem Jahr noch schaffe.

Momentan lese ich noch an

  • „Dr. Siri sieht Gespenster“ von Collin Cotterill
  • „Verschwörung“ von David Lagercrantz (da will ich nicht recht vorwärts kommen)
  • „Die Menschheit muss verrückt sein“ von Astrid Lindgren
  • „Astrid Lindgren“ von Sybil Gräfin Schönfeldt.

Zumindest drei dieser Bücher werde ich garantiert im März beenden.

Ein weiterer Ausblick auf den März: Die Buchmesse in Leipzig steht wieder an. Ich fahre hin, garantiert am 18.3. und an einem Tag am Wochenende. Ich werde dann auf alle Fälle berichten, was es dieses Jahr alles zu entdecken gab. Wer fährt noch zur Buchmesse?

Was nehme ich mir für den März vor – mehr lesen (dank 2 Wochen Urlaub sollte das zu schaffen sein) und dann die Bücher hier auch vorstellen 🙂

Gab es für euch denn einen Lese-Liebling im Februar? Ich kann mich nur schwer entscheiden zw. „Albertos verlorener Geburtstag“ und „Das Licht der letzten Tage. Hat noch jemand eines oder beide Bücher gelesen?

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

10 Gedanken zu „Februar in der Zusammenfassung

  1. Gaiman/Riddell liegt zum Lesen auf dem Stapel; hatte gerade „Ada von Goth“ gelesen 🙂 Und die Leseliste. Ich Dulli habe meine letzten Bücher ausgewählt, ohne an die Leseliste zu denken … Ich muss mal schauen, ob da etwas passt. Bestes Buch im Februar: Seethaler „Ein ganzes Leben“. Aussicht im März vielleicht: Joachim Meyerhoff oder Per Petterson.

    Gefällt 1 Person

    • Ada von Goth finde ich sehr gut. Muss noch den 2. Teil lesen. An die Leseliste denke ich auch nicht immer, die schwierigsten Sachen fehlen auch noch. Ein Buch von vor 100 Jahren und eines was in einem Geburtsjahr erschienen ist. Das schwerste ist, es sollte thematisch schon so, sein, dass ich es gerne lesen will ^^
      Joachim Meyerhoff soll ja sehr gut sein 😀

      Gefällt mir

  2. Mhm … Mein Highlight im Februar war „Der Schrecksenmeister“ von Walter Moers. Hast du von den Doktor Siri Romanen schon was gelesen? Ich stand heute unschlüssig davor …

    Gefällt 1 Person

  3. Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keines näher. Dr. Siri wird bei uns gerne ausgeliehen, aber ich mags lieber blutrünstig und psychopathisch als gemütlich 😁
    Ich freu mich auch auf die Buchmesse und habe im März auch anderthalb Wochen Urlaub 👯 Das wird toll!

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Im das gemütliche Alter kommst du noch 😆 Aber ab und an darf es auch mal blutrünstiger werden 😉
      Ich muss noch überlegen, was ich genau alles im Urlaub mache, vll auch mal wieder wegfahren – wird wohl spontan entschieden 😁 Liebe Grüße zurück 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog rund um (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen

%d Bloggern gefällt das: