einbuchlinginsalzgitter

Montagsfrage

montagsfrage_banner

Es ist wieder Mittwoch – ich aus Urlaub und Krankheit :/ zurück – also auch mal wieder Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen. Diese Woche geht es ums Zögern.

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

Ich kenne das Gefühl auch, in den unterschiedlichsten Varianten. Manchmal bin ich gerade in Kauflaune, sehe ein Buch, Inhalt klingt gut, auch die ersten Seiten überzeugen, wird gekauft. Zu Hause dann das schlechte Gewissen, ich habe ja noch so viele ungelesene Bücher. Dann gleich das Neue beginnen? Und vielleicht ist es ja nicht so gut, wie Buch XY, welches ich schon so lange lesen wollte… Also erstmal zur Seite gelegt.

Auch Bücher, auf die ich richtig lange gewartet habe, liegen u.U. Monate bei mir rum. Nicht weil es mir einfach nur reicht sie zu besitzen, nein, ich will sie auch wirklich lesen! Aber eben nicht einfach so nebenbei – mal abends vorm Schlafengehen ein paar Seiten oder unterwegs. Nein, mit den Büchern will ich es mir irgendwo richtig bequem machen. Ob Sofa, Balkon, Garten, irgendwo anders draußen, das ist dabei egal. Hauptsache ich kann mir vorstellen dort einige Stunden zu sitzen und mich einfach nur dem Buch zu widmen. Dabei darf wirklich kein Gedanken stören, wie z.B. ‚du musst noch abwaschen‘. Habe ich noch solche Gedanken oder mir fehlt die ‚richtige‘ Zeitspanne, dann zögere ich bei solchen Büchern und lese dann doch eher ein anderes.

Das mich Bücher enttäuschen könnten, deswegen zögere ich, glaube ich zumindest, eher selten und wenn doch, tja, dann ist es so.

Kennt ihr das Gefühl des Zögerns vorm Lesen?

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

8 Gedanken zu „Montagsfrage

  1. Gerade ganz akut ist es das Buch, das ich lese, das mich zögern lässt, weiterzulesen, weil ich nicht will, dass es vorbei ist. *gg*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen

%d Bloggern gefällt das: