einbuchlinginsalzgitter

von der Idee zum Werk

Auf den folgenden Seiten zeige ich euch was ich so alles in den einzelnen Jahren gemacht habe. Denn ich lese nicht nur gerne, sondern ich beschäftige auch gerne meine Hände. So z.B. durch Häkeln und stricken, ab und an auch mit basteln. In meiner Familie sehr beliebt sind in den letzte Jahren selbst gehäkelte Kuscheltiere von mir geworden. Aber für Einschulungen habe ich mich auch schon an Zuckertüten gewagt. Eins ist klar, die größten Abenehmer sind doch die Kleinsten in der Familie und ich bin jedes Mal wieder gespannt, wie es ihnen wohl gefallen wird 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lesen in Leipzig

Buchiges und mehr

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

lebensseiten

Zwischen Alltag und Glück

LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Organization, Planning, Food and Crafts

Bücherratten

Rezensionen über (Fantasy-)Bücher und mehr

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

xobooksheaven

We read to know we're not alone

meineliteraturwelt

Bücher und Geschichten

Schmökerstunde

Lesen ist wie atmen